Bei gleich 2 Turnieren konnten die Spielerinnen und Spieler aus den Klassen 8 bis 10 auf ganzer Linie überzeugen.

Im Indoor-Cup am örtlichen Gymnasium konnten sich die Jungenmannschaften die Plätze 1 und 2 sichern, die Mädchenmannschaft erspielte ebenfalls den 1. Platz. Dabei musste kein einziger Satz an die Konkurrenz verloren gegeben werden. Die Spielerinnen und Spieler überzeugten nicht zuletzt durch ihre gute Zusammenarbeit und ihren Einsatz auf dem Feld.

Am 23.03. konnte an diesen Erfolg angeknüpft werden. 3 Spieler der Jahrgangsstufe 9 kämpften sich bis ins Finale des Indoor-Cup in Kreuztal und belegten den 1. Platz. In packenden Spielen konnte sich die Mannschaft immer wieder behaupten und schaffte beeindruckende Comebacks aus fast schon aussichtslosen Situationen.

Wir gratulieren zu den tollen Ergebnissen und freuen uns auf weitere Spieltage!