MINT-Mitmachtage rund um das Kreishaus

Am 23.09.2016 durften die Klassen 5 und 6 an den  MINT-Mitmachtagen rund um das Kreishaus teilnehmen.

Hier konnten die Schülerinnen und Schüler spannende Aktivitäten rund um die Themen Naturwissenschaft und Technik erleben.

Im Foyer des Kreishauses wartete die Ausstellung „Miniphänomenta“, die zum selbstständigen Ausprobieren einlud. Anschließend wurde in der „Zeltstadt“ auf dem Vorplatz unter Anleitung fleißig gebaut, gehämmert und geklebt. So entstanden Fahrzeuge aus Milchtüten, Elektromotoren und das Galileische Fernrohr, die älteste Fernrohkonstruktion.

Den Abschluss bildete eine wirklich spektakuläre Science Show des Gymnasiums Stift Keppel.

20160923_105551 20160923_105601 20160923_105648 20160923_105756 20160923_10580420160923_113709 20160923_105820 20160923_110141 20160923_113854 20160923_114300 20160923_115150 20160923_115255 20160923_123005 20160923_123018 20160923_124446 20160923_124553 20160923_124659 20160923_125206 20160923_130203 20160923_133616